· 

Das Tief

Heute ist der 12.10. und gestern hat mich dann die Angst vor der bevorstehenden Operation aus der Bahn gerissen. Ich dachte ich stecke das besser weg, aber ich kann meinen Kopf nicht abschalten.Panikattacke, Angstzustände, Herzrasen und Beklemmungen. Und das bei der Arbeit...

 

Nun ja, ich bin dann heute bei meinem lieben Hausarzt gewesen und er hat mir jetzt für die Akutsituation Medikamente verschrieben. Laut Google sind die wohl auch mit meinem Crohn verträglich. Also gehe ich gleich noch mal los und werde die heute Abend einnehmen. Vielleicht hilft es ja. Ich würde gerne am Montag wieder arbeiten gehen, um abgelenkt zu sein. Ich werde berichten wie es mir damit ergeht. Eine schöne Restwoche wünsche ich euch allen. 😘

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0